A,a
B,b
C,c
D,d
E,e
F,f
G,g
H,h
I,i
J,j
K,k
L,l
M,m
N,n
O,o
P,p
Q,q
R,r
S,s
T,t
U,u
V,v
W,w
XYZ
V



Vamp

Beschreibung folgt in Kürze

Literatur Nach oben Home

Vampir

Beschreibung folgt in Kürze

Literatur Nach oben Home

Vampirbiß

Beschreibung folgt in Kürze

Literatur Nach oben Home

Vampirdarsteller

Beschreibung folgt in Kürze

Literatur Nach oben Home

Vampirella

Beschreibung folgt in Kürze

Literatur Nach oben Home

Vampirexperte

Beschreibung folgt in Kürze

Literatur Nach oben Home

Vampirfledermaus

Beschreibung folgt in Kürze

Literatur Nach oben Home

Vampirfürst

Beschreibung folgt in Kürze

Literatur Nach oben Home

Vampirgeist

Beschreibung folgt in Kürze

Literatur Nach oben Home

Vampirglaube

Beschreibung folgt in Kürze

Literatur Nach oben Home

Vampirhexe

Beschreibung folgt in Kürze

Literatur Nach oben Home

Vampirin

Beschreibung folgt in Kürze

Literatur Nach oben Home

Vampirismus

Beschreibung folgt in Kürze

Literatur Nach oben Home

Vampirjäger

Beschreibung folgt in Kürze

Literatur Nach oben Home

Vampirlexikon

Beschreibung folgt in Kürze

Literatur Nach oben Home

Vampirmal

Beschreibung folgt in Kürze

Literatur Nach oben Home

Vampirmuseum

Beschreibung folgt in Kürze

Literatur Nach oben Home

Vampirschloss

Beschreibung folgt in Kürze

Literatur Nach oben Home

van Helsing, Prof. Abraham

Beschreibung folgt in Kürze

Literatur Nach oben Home

Vandenberg, Philipp

Beschreibung folgt in Kürze

Literatur Nach oben Home

Vatikan

Beschreibung folgt in Kürze

Literatur Nach oben Home

Verbrennen

Beschreibung folgt in Kürze

Literatur Nach oben Home

Verdammter

Beschreibung folgt in Kürze

Literatur Nach oben Home

Verfinsterung

Beschreibung folgt in Kürze

Literatur Nach oben Home

Verfluchter

Beschreibung folgt in Kürze

Literatur Nach oben Home

Verführer

Beschreibung folgt in Kürze

Literatur Nach oben Home

Verführerin

Beschreibung folgt in Kürze

Literatur Nach oben Home

Verschlingerin

Beschreibung folgt in Kürze

Literatur Nach oben Home

Verschwörungstheorie

Beschreibung folgt in Kürze

Literatur Nach oben Home

Versucher

Beschreibung folgt in Kürze

Literatur Nach oben Home

Verzeni, Victor

Victor Verzeni, der als „lebender Vampir“ bekannte, italienische Frauenmörder fand seine Befriedigung darin, seinen weiblichen Opfern die Kehle aufzuschlitzen und ihr Blut zu trinken, er wurde 1872 zu lebenslangem Zuchthaus verurteilt


Literatur Nach oben Home

Vier Apolkalyptische Reiter

Beschreibung folgt in Kürze

Literatur Nach oben Home

Vierteilen

Beschreibung folgt in Kürze

Literatur Nach oben Home

Virilität

Beschreibung folgt in Kürze

Literatur Nach oben Home

Virolac

Beschreibung folgt in Kürze

Literatur Nach oben Home

Vlad III. Dracula

Vlad III. , Fürst der Walachei, die er dreimal regierte (1448, 1456–1462 und 1476), Sieger zahlreicher Türkenschlachten, als Fürst der Walachei, tat er sich durch besondere Grausamkeit gegen türkische Besatzer aber auch gegen die eigene Bevölkerung hervor, dabei pflegte er seine Feinde zu pfählen, wobei er seinen Opfern Hände und Füße abschneiden ließ und sie danach auf scharfe Holzpfähle spießen ließ, während einer Blutorgie starben über 30.000(!) seiner Feinde am Pfahl, dies brachte ihm seinen Beinamen Ţepeş ein, was Pfähler bedeutet, sein zweiter Beiname lautet Dracula oder Draculea, der im Rumänischen Sohn des Drachen oder Sohn des Teufels bedeutet, dieser Name geht auf seinen Vater Vlad II. zurück, der von Kaiser Sigismund mit der Mitgliedschaft im Drachen-Orden und dem Beiname Dracul geehrt wurde, sein Sohn übernahm diesen Ehrentitel in der Verkleinerungsform Dracula, „Sohn des Drachen“, (geb. 1431, gest. 1476), Bram Stoker ließ sich von der Dracula-Legende zu seinem 1897 veröffentlichten Roman inspirieren

Literatur Nach oben Home

Voldemort, Lord

Lord Voldemort, Zauberer und Verkörperung des absolut Bösen in J.K. Rowlings „Harry Potter“ Romanen, "vol de mort" bedeutet in französisch "Flug des Todes", er war einst der mächtigste Zauberer der Welt und baute eine Schreckensherrschaft auf, ermordete die Eltern von Harry Potter, verlor dabei aber seine Macht, normale Zauberer wagen es nicht, seinen Namen auszusprechen und wählen Umschreibungen wie „Du-weißt-schon-wer“ oder „Der, dessen Name nicht genannt werden darf“

Literatur Nach oben Home

Volksglaube

Beschreibung folgt in Kürze

Literatur Nach oben Home

Voodoo

Beschreibung folgt in Kürze

Literatur Nach oben Home

Voodoo Puppen

Beschreibung folgt in Kürze

Literatur Nach oben Home

Vril-Gesellschaft

ein wohl fiktiver esoterischer Geheimbund, der angeblich aus der Thule-Gesellschaft hervorgegangen ist, der Name stammt aus dem Roman "The Coming Race" von Edward Bulwer-Lytton, wobei die Superkraft Vril eine zentrale Rolle spielt, eben dieses Vril soll den Geheimbund in die Lage versetzt haben, beispielsweise die als Reichsflugscheiben bezeichneten Nazi Ufos zu entwickeln, Kontakt mit außer- und innerirdischen Intelligenzen aufzunehmen oder gar Zeitmaschinen zu bauen

Literatur Nach oben Home



Andreas Varesi 2005-2009 / Stand: 14.11.2005 / Aufrufe