A,a
B,b
C,c
D,d
E,e
F,f
G,g
H,h
I,i
J,j
K,k
L,l
M,m
N,n
O,o
P,p
Q,q
R,r
S,s
T,t
U,u
V,v
W,w
XYZ
N



Nacht

Beschreibung folgt in Kürze

Literatur Nach oben Home

Nachtdämonin

Beschreibung folgt in Kürze

Literatur Nach oben Home

Nachtgeist

Beschreibung folgt in Kürze

Literatur Nach oben Home

Nachtmahr

Beschreibung folgt in Kürze

Literatur Nach oben Home

Nachzehrer

Beschreibung folgt in Kürze

Literatur Nach oben Home

Nagas

Mischwesen, die teils Mensch, teils Schlange sind, aber auch Schlangen, die sich in Menschen verwandeln können, weibliche Nagas heißen Nagis, sie können Regen und damit Fruchtbarkeit bringen, aber auch Überschwemmungskatastrophen heraufbeschwören

Literatur Nach oben Home

Nazgul

auch Nazgûl, Ringgeister aus J.R.R. Tolkiens „Herr der Ringe“, sie sind die mächtigsten Diener Saurons, ursprünglich waren sie Menschen, die der Macht der Ringe erlagen, sie reiten auf schwarzen Pferden oder Drachen, ihre schrillen Schreie sind markerschütternd, für das normale Auge sind sie unsichtbar und nur durch ihre schwarze Kleidung zu erkennen, sie können nicht durch einen Krieger getötet werden

Literatur Nach oben Home

Nebel

Beschreibung folgt in Kürze

Literatur Nach oben Home

Nebelgestalten

Beschreibung folgt in Kürze

Literatur Nach oben Home

Necronomicon

Beschreibung folgt in Kürze

Literatur Nach oben Home

Nekromant

Beschreibung folgt in Kürze

Literatur Nach oben Home

Nekromantie

Beschreibung folgt in Kürze

Literatur Nach oben Home

Nereiden

Meeresnymphen der griechischen Mythologie, 50 Töchter des Meeresgottes Nereus, von Seefahrern als freundliche Retterinnen in Seenot verehrt, die Nereide Amphridite war die Gemahlin Poseidons

Literatur Nach oben Home

Nero, Kaiser

Beschreibung folgt in Kürze

Literatur Nach oben Home

Nessie

Beschreibung folgt in Kürze

Literatur Nach oben Home

Neuntöter

Beschreibung folgt in Kürze

Literatur Nach oben Home

Nigromant

Beschreibung folgt in Kürze

Literatur Nach oben Home

Noctemeron

dabei soll es sich um die wahre Aufzeichnung von Vampiren handeln

Literatur Nach oben Home

Nornen

drei Schicksalsgöttinen, der germanischen Mythologie, die Norne Urd steht für die Vergangenheit, Verdandi für die Gegenwart und Skuld für die Zukunft, sie bestimmen das Schicksal eines jeden Lebewesen

Literatur Nach oben Home

Nosferat

Beschreibung folgt in Kürze

Literatur Nach oben Home

Nosferatu

Beschreibung folgt in Kürze

Literatur Nach oben Home

Nymphen

(griechisch junge Frau, Braut), feenartige Naturgottheiten der griechischen Mythologie, als Dryaden werden Baumnymphen bezeichnet, Najaden sind Quellnymphen, Nereiden sind Meeresnymphen und Oreaden sind Bergnymphen, Nymphen sind meist göttlicher Abstammung, jedoch nicht unsterblich, Dryaden sterben beispielsweise oft wenn ihr Baum gefällt wird

Literatur Nach oben Home



Andreas Varesi 2005-2009 / Stand: 14.11.2005 / Aufrufe