Lexikon
Wahre Geschichte der Blutgräfin Erzsébet Báthory

Das Geheimnis der Báthory

von Andreas Varesi
Historischer Roman, 303 Seiten, 12 x 18,5 cm, kartoniert
ISBN: 3-00-017216-5
€ 10,00

Transsylvanien 1457. Unter mysteriösen Umständen
gelangt ein verbotenes alchemistisches Werk, für das
die päpstliche Inquisition eine ganze Stadt ausgelöscht
hat, in die Hände des Fürsten der Walachei.

Ungarn 150 Jahre später. Das Land ist infolge von
Türkeneinfällen, Religionskriegen und Hexenwahn in
Chaos und Finsternis versunken. Im Hoheitsgebiet der
Gräfin Báthory werden zahllose junge Frauen grausam
ermordet. Die Gräuel erreichen ein solches Ausmaß, dass
schließlich der Vizekönig gezwungen ist, einzuschreiten.
Anfangs scheint er dem diabolischen Treiben Herr zu
werden, doch das erweist sich das als fataler Irrtum. Und
selbst einer vom Kaiser höchstpersönlich eingesetzten
Untersuchungskommission gelingt es nicht, das
Geheimnis der Báthory zu lüften.


 



Andreas Varesi 2005-2009 / Stand: 26.11.2005 / Aufrufe